*
Menue-100
blockHeaderEditIcon

Matthias Jung

Generation Teenietus – Pfeifen ohne Ende?!

 © Nadine Dilly

Matthias Jung

Das Obere Gewölbe

Fr, 9. März

Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: VVK: 13 € (zzgl. Geb); AK: 16 €

Die Tickets im Vorverkauf erhalten Sie im Orga-Büro der Festung Mark ( Mo. - Fr.: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr), an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder am einfachsten rund um die Uhr & bequem von zu Hause direkt hier online. 

Unser Diplom Pädagoge, Familienvater und Kabarettist Matthias Jung nimmt Sie  mit auf eine Reise ins Unbekannte: In die Welt der heutigen Jugendlichen, Teenager und "YoutubeIphoneLatteMachiattoSelfieSmoothieWifiLäuftbeidirChilllout-Zonen-Liebhaber!"

Es muss sein! Denn uns wird Allen klar: Das Geschrei wird groß! Sie leben LAUT! Und wir haben nicht die LEISEste Ahnung!

Aber chillt mal! Matthias Jung kommt zur Hilfe. Er weist die Eltern darauf hin, dass der Putzplan leider oft das Einzige ist, was in den Kinderzimmern jemals weggeschmissen wird.

Er macht deutlich, dass -  wenn die Kids "Rotkäppchen" schreien - leider nicht mehr das Märchen, sondern ab sofort der Sekt gemeint ist!

Zudem weist er darauf hin, dass das Lebkuchenhau s bei "Hänsel und Gretel" gar nicht mehr so attraktiv erscheint, sondern die Tatsache, ob es bei der Hexe "WLAN" gibt!

Die Zeiten ändern sich: Bei Goethes "Erlkönig" wundert man sich über den späten Ausritt des Vaters mit seinem Kind. Heute weiß man, der kann morgens ausschlafen, der hat Elternzeit!

Unser Erziehungswissenschaftler Matthias Jung hat diese "Generation Teenietus" genau beobachtet!

Zusammen hat er (36 Jahre) mit den Schülern Benedikt (16 Jahre), Lisa (15 Jahre) und Greta (14 Jahre) wichtige Informationen für die ahnungslosen Erwachsenen zusammengetragen.

Außerdem bringt Matthias eigene Erfahrungen aus seiner Kindheit auf dem Land mit ein.

Nun ist es perfekt: Wissenschaftlich, Kabarettistisch und wahnsinnig Kindisch!

Familien-Comedy trifft erziehungswissenschaftliches Kabarett! Lehrreiche Tipps von Kindern für Eltern, Omas und Opas, als auch von Matthias Jung für jede Menge lachbereite Erwachsene, die danach viel mehr über die Welt der "Alter, Opfer und Digga" wissen und verständnisvoll sagen: "Kind, du musst jetzt ganz stark sein! Der Handy Akku ist leer!"

Es darf gelacht werden, wie Matthias Mutter sagen würde: "Bis einer heult!"


Die Tickets im Vorverkauf erhalten Sie im Orga-Büro der Festung Mark ( Mo. - Fr.: 10-12 Uhr & 13-16 Uhr), an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder am einfachsten rund um die Uhr & bequem von zu Hause direkt hier online. 

Logo-FestungMark-bunt
blockHeaderEditIcon
Logo Festung Mark
SocialMedia-bar
blockHeaderEditIcon
google-uebersetzung
blockHeaderEditIcon
Admin-menue
blockHeaderEditIcon

Anmeldung_Newsletter
blockHeaderEditIcon


Newsletter abonnieren
Vorname *
Email *
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail