*
Menue-100
blockHeaderEditIcon

WAS BUDDHISTEN GLÜCKLICH MACHT

Vortrag von Erle Eilers

Kulturwerkstatt

Fr, 17. August

Einlass: 19:30 Uhr /Beginn: 20 Uhr

Eintritt: AK: 6 €

 

Das große Glück suchen viele Menschen im Außen: im schönen Eigenheim, im beruflichen Erfolg, in der vollkommenen Partnerschaft oder einem gesunden Lebensstil. Wirkliches Glück ist jedoch aus buddhistischer Sicht nur im eigenen Geist zu finden.

Erle Eilers wird am 17. August in der Kulturwerkstatt der Festung Mark erläutern, wie man durch buddhistische Sichtweise und Meditation in jeder Situation Glück erleben kann. Im Anschluss an den Vortrag „Was Buddhisten glücklich macht“ gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und an einer geleiteten Meditation teilzunehmen.

Erle Eilers wurde 1966 geboren und studierte in Hamburg Grafikdesign. 1990 traf sie Lama Ole Nydahl und nahm Zuflucht.  Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Leipzig und unterrichtet seit 17 Jahren im Auftrag ihres Lehrers ehrenamtlich Meditation und Buddhismus


Logo-FestungMark-bunt
blockHeaderEditIcon
Logo Festung Mark
SocialMedia-bar
blockHeaderEditIcon
google-uebersetzung
blockHeaderEditIcon
Admin-menue
blockHeaderEditIcon

Anmeldung_Newsletter
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.